Willkommen beim Landesverband VDP Berlin/Brandenburg

Der Landesverband VDP Berlin/Brandenburg e. V. vertritt die Interessen der Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft in der Region Berlin-Brandenburg und ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Privatschulverbände e.V. - VDP. Unsere Mitglieder sind Träger allgemein bildender und berufsbildender Schulen, von Einrichtungen der Erwachsenenbildung und Institutionen die Fortbildungen und Dienstleistungen anbieten, die den Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes gerecht werden. Sie alle haben sich zur Aufgabe gemacht, das öffentliche Bildungswesen in Berlin und Brandenburg durch innovative Bildungsangebote zu bereichern und weiterzuentwickeln.

Der Landesverband VDP Berlin/Brandenburg e. V. bindet seine Mitglieder weder weltanschaulich noch konfessionell oder parteilich. Mit der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen (AGFS) arbeitet der VDP BB konstruktiv zusammen und vertritt die freien Schulträger im Brandenburger Landesschulbeirat (LSB). Die AGFS ist ein Zusammenschluss von Organisationen und Verbänden in Berlin und Brandenburg.

Zu den Mitgliedern des VDP Berlin/Brandenburg e. V. gehören Träger von:

  • Kindertagesstätten
  • Allgemeinbildende Schulen (Grundschulen, Gymnasien, Internationale Schulen, Gemeinschaftsschulen, Integrierte Sekundarschulen, Oberschulen)
  • Berufsbildende Schulen (Berufsschulen, Berufsfachschulen, Fachschulen)
  • Berufliche Bildungszentren
  • Internaten
  • Weiterbildungsinstituten
  • Ergänzungsschulen wie Sprachschulen und Kosmetikschulen

Bildung ist Zukunft für Berlin und Brandenburg

Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft werden häufig als Konkurrenz zu staatlichen Schulen gesehen.